Showing posts with label Rezepte. Show all posts
Showing posts with label Rezepte. Show all posts

Saturday, January 26, 2008

Gulasch mit Artischocken
Zutaten : für 2 Personen

400 gr. Rindsgulasch etwas durchwachsen
4 Artischocken / 4 nicht zu große Kartoffeln
4 mittelgroße Zwiebeln, reichlich Knoblauchzehen
Olivenöl, Salz, Gemüsebrühe, Peperoncino, Mehl

Artischocken >säubern, das harte Innere und die unteren festen Außenblätter entfernen, die Spitzen abschneiden, vierteln, evtl. Teile vom Stiel geschält in kurze Stücke schneiden und alles in kaltes Wasser mit einer halben Zitrone geben, damit die Bitterstoffe aus den Artischocken entzogen werden.

Zwiebeln und Knoblauch >pellen und in Scheiben schneiden, die halbe Menge in Olivenöl anbraten, die in etwas Mehl gewendeten und gesalzenen Gulaschstücke mit dazugeben und ebenfalls anbraten, Gemüsebrühe aufgießen bis das Fleisch bedeckt ist, dann köcheln lassen bis das Fleisch gar ist.

Kartoffeln >schälen, würfeln, mit den Artischocken, der anderen Hälfte der Zwiebeln und Knoblauch in einer extra Pfanne in Olivenöl anbraten, salzen, nach ca. 5 Min. die gesamte Masse zu dem Gulasch geben und weiter köcheln bis die Kartoffeln gar sind.
Also dann guten Appetit
wünschen
Ulla und Gino

Monday, January 21, 2008

Artischocken gebratenen mit Kartoffeln, Pinienkernen, getrockneten Tomaten
es ist ArtischockenzeitDie Zutaten ergeben sich aus dem Titel. Mengen können Sie wie immer selbst entscheiden
Kartoffeln am Tag zuvor abkochen
Artischocken
~ säubern, das harte innere und die unteren festen Außenblätter entfernen, halbieren und in schmale Scheibchen schneiden, evtl. Teile vom Stiel geschält in kurze Stücke schneiden und alles in kaltes Wasser mit einer halben Zitrone geben damit die Bitterstoffe aus den Artischocken entzogen werden
Zwiebeln ~ pellen und in nicht zu kleine Scheiben schneiden, in einer Pfanne in Olivenöl anbraten
Pienienkerne und kleingeschnittene getrocknete Tomaten dazugeben
Kartoffeln ~ kleinschneiden in Scheibchen, mit in die Pfanne geben, weiterbraten
Artischocken ~ abgießen und mit in die Pfanne geben, weiterbraten
mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer oder Peperoncino würzen und braten bis die Artischocken gar sind.
Ulla und Gino wünschen guten Appetit

Friday, January 18, 2008

... es ist Artischockenzeit
Gnocchi mit Artischocken und Orangen
Zutaten für 4 Personen :
ein Paket Gnocchi / Parmesankäse

6 Artischocken / 2 Orangen
Pfeffer, Salz, Olivenöl, Frühlingszwiebeln, Thymian, Majoran, Rosmarin, Butter

~Artischocken säubern, das harte innere und die unteren festen Außenblätter entfernen, halbieren und in schmale Scheibchen schneiden, evtl. Teile vom Stiel geschält in kurze Stücke schneiden und alles in kaltes Wasser mit einer halben Zitrone geben damit die Bitterstoffe aus den Artischocken entzogen werden
~Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl und etwas Butter leicht braten
die Artischocken abgießen und mit in die Pfanne geben und zusammen ca.10 Min. zugedeckt schmoren, salzen, die klein geschnittenen Kräuter zufügen
~den Saft einer Orange + eine kleingeschnittene Orange mit in die Pfanne geben
~Gnocchi in kochendes Salzwasser geben und wenn sie an die Oberfläche kommen, mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser nehmen und ebenfalls mit in die Pfanne geben. Alles gut vermischen und noch etwas ziehen lassen.

Das fertige Gericht kann mit oder ohne Parmesankäse serviert werden. Probieren Sie beides aus...
Ulla und Gino wünschen guten Appetit